Kernbohrungen • Sägetechnik • Betonsanierung
Grüssing GmbH & Co. KG
Firmengruppe

Grüssing GmbH & Co. KG

Firmengeschichte

Die Grüssing GmbH & Co. KG wurde Februar 1999 als Einzelunternehmen "Diamantbohr- und Trenntechnik Grüssing“ von Uwe Grüssing gegründet. Seitdem ist unser Firmensitz in Westoverledingen (Ostfriesland). Klein angefangen, wuchs das Unternehmen stetig und spezialisierte sich zunächst auf die Ausführung von Durchbrüchen in Form von Kernbohrungen, Asphalt- und Betonschnitte sowie Betonabbautechniken. Unser Erfolgsmotto: Kein Schnitt zu tief, kein Loch zu groß, kein Weg zu weit. Qualität, Flexibilität, gute Leistung und die Zufriedenheit unserer Kunden stehen stets an erster Stelle. Mit qualifizierten Personal und guter Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern haben wir unser Leistungsspektrum in Fundamentbau und Sanierungsarbeiten erfolgreich ausgeweitet. Regelmäßige Investitionen in modernste Technik, stetige Seminare und Schulungen unserer Mitarbeiter sichern dabei ein hohes Maß an Qualität, Effektivität und Wirtschaftlichkeit. Im Herbst 2015 konnten wir unseren Betrieb durch die Übernahme der Firmen Ing. Heinz Nenz GmbH und ABS Abbautechnik, Betonbohren u. -sägen GmbH erweitern.

 

Zur Grüssing-Firmengruppe gehören die Gesellschaften:

 

Unsere Partnerfirma

  • Siemers & Grüssing GbR
    Stahl- Metall- und Schweißarbeiten
    Gewerbegebiet 12
    26842 Ostrhauderfehn

Wir nutzen das Know-how aus allen Bereichen

leistungen
leistungen
leistungen
leistungen
leistungen
leistungen
leistungen
leistungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.